Segnung des renovierten Kriegerdenkmales

Unser Kriegerdenkmal wurde 1922 zum Gedenken an die Opfer des ersten Weltkrieges errichtet, Zufuhr von Baumaterial und Arbeiten wurden damals von den Heimkehrern kostenlos geleistet. Die schwarze Gedenktafel erinnert an die Gefallenen und Vermissten des 1. Weltkrieges, die weiße an jene des 2. Weltkrieges. Nachdem die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt abgeschlossen sind, wurde auch die Anlage beim Kriegerdenkmal neu angelegt und [...]