Der Infoabend am 8. Oktober in der Alten Schule war sehr gut besucht. Bürgermeister Thomas Grießl, Stadtrat Hans Peter Vodicka, OV Albert Czezatke und unsere Gemeinderäte Hermann Berger und Clemens Wiesmann durften ca. 60 Besucher begrüßen.

Carina Nagl vom Tourismusbüro Poysdorf präsentierte Poysdorf als Touristenattraktion und besuchenswertes Urlaubs- und Ausflugsziel.

Joachim Maly, Obmann des Vereines “KellergassenführerInnen Weinviertel”, berichtete über Organisation und Abhaltung der Langen Nacht der Kellergassen in den letzten Jahren und warb für eine Abhaltung dieser Veranstaltung im nächsten Jahr.

Bürgermeister Thomas Grießl gab Einblicke in abgeschlossen, laufende und geplante Projekte in der Gemeinde wie Sanierung Rathaus und Kindergärten,  Generationenpark, Verwendung der Schule in der Wiener Straße, div. Leaderprojekte, Sanierung Dreifaltigkeitssäule und Errichtung eines Spar-Supermarktes in der Wiener Straße. Auch auf Ereignisse in unserem Ort ging er ein, wie z.B. den 3. Platz beim Blumenschmuckwettbewerb des Landes NÖ, auf die Erstellung von Topothek und Homepage, auf div. Investitionen für Vereine, Hochwasserschutzprojekt Staglschlucht und nicht zuletzt auf die Sturmschäden anlässlich des Kirtages und die Gemeinderatswahl am 26.1.2020.

OV Albert Czezatke ließ ebenfalls die letzten Monate in unserer Ortschaft Revue passieren und zeigte auf, was bei uns geleistet wurde, wie etwa Renovierung unserer Lourdesgrotte, Sanierung der Friedhofswege, durchgeführte Veranstaltungen wie Ockan und Oktoberfest des USV – um nur einiges zu nennen.