Über Beate

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Beate, 160 Blog Beiträge geschrieben.

Grenzbegehung

Am 1. Mai fand unser traditionelles "Lebarn"-Gehen statt. Unter bewährter Führung von Andreas Berger wurden diesmal die Feldgrenze und ein Teil der Waldgrenze abgegangen, somit ca. 12 km. Nach ca. 7 km konnten sich die Wanderer bei der Labestation der Ortspartei stärken. Den Abschluss fand die Grenzbegehung in der Alten Schule, wo ein kleiner Imbiss vorbereitet war. Die nächste Grenzbegehung [...]

Von |2022-05-05T21:34:37+02:002. Mai 2022|Ortspartei|0 Kommentare

Maibaumaufstellen

Nach zwei Jahren durfte endlich wieder das Maibaumaufstellen mit der Ortsbevölkerung stattfinden. Dementsprechend viele fanden sich auf dem Platz beim Dorfzentrum ein, um dabeizusein und gesellige Stunden miteinander zu verbringen. Die Birke wurde von unserer Jugend und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gebracht, von den Mädchen geschmückt und von den Burschen und Männern dann aufgestellt. Unsere Senioren übernahmen die Ausschank [...]

Floriani

Zu Ehren ihres Schutzpatrons feierten die Kameraden und Kameradinnen unserer Freiwilligen Feuerwehr heute mit Pfarrer Kolo die Heilige Messe, bevor es in der Floriani-Prozession um den Ort ging. Anschließend war die Bevölkerung zum gemütlichen Beisammensein beim Tag der offenen Tür beim Feuerwehrhaus mit Möglichkeit auf ein Mittagessen geladen, für die Kinder gab es Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto.

Von |2022-04-24T19:18:11+02:0024. April 2022|Freiwillige Feuerwehr|0 Kommentare

Unsere Ratscher

Simon, Julia, Fabian, Malena, Paul, Carmen, Jonas, Nina, Emma, Caroline, Lukas, Moritz und Felix zogen mit ihren Ratschen ab Gründonnerstag Nacht bis Karsamstag abends durch den Ort und haben die Kirchenglocken ersetzt, die ja bekanntlich zu dieser Zeit "nach Rom geflogen sind". Wenn man bedenkt, dass mancherorts das Ratschen nicht mehr stattfinden kann, weiß man umso mehr zu schätzen, dass [...]

Von |2022-04-19T17:44:41+02:0017. April 2022|Allgemein|0 Kommentare

Sanierung Kinderspielplatz

Die Geräte auf dem Kinderspielplatz bei der Kirche sind mittlerweile an die 16 Jahre alt und somit verständlicherweise sanierungsbedürftig. Den Anfang machte das Kinderkarussell, das mit neuen Siebdruckplatten versehen wurde. Das Material wurde von der Gemeinde bezahlt, die Arbeiten von den Papas Andreas Hieblinger und Clemens Wiesmann ausgeführt. Vielen Dank dafür!

Von |2022-04-15T07:52:30+02:0012. April 2022|Spielplatzgemeinschaft|0 Kommentare

Zur Sicherheit…

lt. einer Studie vom VOR war die Bushaltestelle an ihrem bisherigen Ort beim Dorfzentrum nicht mehr zugelassen. Als pragmatische Lösung wurden die Randsteine bei der Zufahrt umgebaut, womit der Busstopp und auch die Parkplätze auf der Hauptstraße erhalten werden konnten. Danke dem Bauhof der Gemeinde Poysdorf für die rasche Lösung.   Im Friedhof wurde bei den hinteren Stiegen ein Geländer [...]

Von |2022-04-12T20:07:39+02:0012. April 2022|Allgemein|0 Kommentare
Nach oben