registrieren
suchen:
Themen:
Start Vereine Feuerwehr Geschichte Eventkalender Bildergalerie
Navigation
· Home
· Alle Beiträge
· Archiv
· Dein Account
· Dorfnews
· Eventkalender
· Feedback
· Gästebuch
· Geschichte
· Impressum
· Links
· Suche
· Vereine
· Weitersagen
· Wissenswertes

Wer ist Online
Zur Zeit sind 46 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Kalenderinserenten

 

Kulinarisch Kulturelle Kellerrreise 2016

Altruppersdorf - 2. Okt. 2016 

in der kleinen Kellergasse "Landaschluchtgasse"

ab 10 Uhr sind die Keller geöffnet 


Erntedankfest
Pfarre Altruppersdorf Unser Erntedankfest war am Sonntag, 18.9.2016.
Schon vor Beginn des Festes spielte unsere Ortsmusik auf und empfing so die Gläubigen bei der Kirche. Die Weihe der Erntekrone erfolgte auch vor der Kirche durch Herrn Moderator Schipfer, der auch den anschließenden Dankgottesdienst abhielt. Die Kirche war wunderschön geschmückt, jeder Gottesdienstbesucher erhielt ein Erntedanksträußchen. Der Kirchenchor sorgte für die musikalische Umrahmung, Mädchen trugen ein Gedicht vor.
Im Anschluss lud der Pfarrgemeinderat zum gemütlichen Beisammensein in den Pfarrhofgarten ein, die Ortsmusik spielte auch hier wieder auf. Für das leibliche Wohl war gesorgt.
Der Reinerlös wird für die Kirchenrenovierung verwendet.
Fotos folgen...
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Mittwoch, 14.September. @ 10:55:35 CEST (68 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Wallfahrer aus Wilhelmsdorf
Pfarre Altruppersdorf Am 3.9.2016 waren die Wilhelmsdorfer Wallfahrer bei uns.
Es freut uns, dass die schöne Tradition nicht nur von den Wilhelmsdorfern sondern z.B. auch den Kottingneusiedlern und Ottenthalern hoch gehalten und durchgeführt wird und sie jedes Jahr um die gleiche Zeit in unsere Wallfahrtskirche pilgern.
Nach der Heiligen Messe wurde noch in der Lourdesgrotte gebetet, bevor es in der Alten Schule einen kleinen Imbiss gab.

Foto unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 09.September. @ 09:24:26 CEST (116 mal gelesen)
(mehr... | 660 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Ferienspiel
diverses Bei herrlichem Sommerwetter ging am 17. August das Ferienspiel über die Bühne.
Ca. 50 Kinder wanderten von der Grotte zum Sportplatz, wo es dann verschiedene Spielestationen wie Hüpfballrennen, Strohhalmspiel, Hindernisparcours und Dosenschießen gab und die Kinder auch die Möglichkeit hatten, sich schminken zu lassen.
Nebenbei wurden Groß und Klein mit selbstgemachten Aufstrichen, Kaffee und Kuchen verköstigt.

Zu den Fotos
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 09.September. @ 09:18:29 CEST (99 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Volleyballturnier
Volleyballverein Beim Turnier unseres Beachvolleyballvereins am Sonntag, 4. September, nahmen fünf Gruppen teil.
Nach spannenden Duellen und angefeuert von den Zusehern konnte die Gruppe mit den jüngsten Teilnehmern, "#haudanebn", den Sieg erringen und wurde somit Vereinsmeister.
Der 2. Platz ging an die "Bergkinder", den 3. Rang erspielte die Gruppe "Siedlungssquad".

Fotos folgen...


-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 02.September. @ 21:11:39 CEST (101 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Moderator Josef verabschiedet
Pfarre Altruppersdorf Mit der Festmesse des Museumsvereines hielt Moderator Josef seine letzte Messe in unserer Pfarre.
Leopold Hieblinger, Obmann des Pfarrgemeinderates, und seine Mitglieder verabschiedeten Josef und bedankten sich für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit und seine Tätigkeit in unserer Pfarrgemeinde.
Nach über 10 Jahren Tätigkeit im Pfarrverband Poysdorf und somit auch in unserer Pfarre wird Josef nun seine Seelsorgetätigkeit in einer Pfarre in der Buckligen Welt fortsetzen, wofür wir ihm alles Gute wünschen.
Sein Nachfolger und somit neu ernannter Moderator des Pfarrverbandes Poysdorf ist Mag. Eduard Schipfer.
Foto unter "mehr"
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 02.September. @ 21:07:34 CEST (129 mal gelesen)
(mehr... | 889 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Sonderausstellung Hubertus Bräu
Museumsverein Der passionierte Sammler und mit dem Bierkenner-Diplom ausgewiesene gebürtige Altruppersdorfer Georg Bergauer aus Mistelbach stellte im Rahmen der 10-Jahres-Feier in der Alten Schule seine Sammlung über "Hubertus Bräu" aus.
Die Besucher erhielten einen Einblick über Geschichte der Bierbrauerei Hubertus Bräu, der ältesten Brauerei Österreichs. Anhand zahlreicher Ausstellungsstücke wie z.B. Fotos der Flaschenabfüllung und Bierauslieferung aus 1928, historische Etiketten und Bierflaschen, Dokumentationen über Biererzeugung und durch die interessanten Ausführungen von Georg Bergauer konnten die Besucher einen Eindruck über die Geschichte des Bieres und der Brauerei gewinnen.
Ebenfalls interessant für die Besucher waren die Ausführungen über eine ehemalige Brauerei in Poysdorf.

     !! Neu - zu den Fotos !!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Freitag, 02.September. @ 20:58:48 CEST (127 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 5)

10 Jahre Museumsverein Alte Schule
Museumsverein Der Museumsverein feierte sein 10jähriges Bestehen am Sonntag, den 28. August, im Festzelt bei der Alten Schule.
Die Feldmesse wurde von Moderator Josef abgehalten und vom Kirchenchor musikalisch umrahmt.
Obmann Leopold Zwanziger konnte neben vielen Besuchern auch LR Carlo Wilfing, LAbg. Manfred Schultz, LAK-Vizepräs. Josefa Czezatke, Bgm.Thomas Grießl, Vize-Bgm. Herbert Bauer, OV Albert Czezatke und Gemeinderat Johannes Brüger begrüßen. In seiner Festrede ging Leopold Zwanziger auf die Gründungsgeschichte ein und hielt einen Rückblick auf die Arbeiten an der Schule und Instandsetzungen des Gebäudes in den letzten Jahren. Sein besonderer Dank galt den zahlreichen Unterstützern, allen voran der Gemeinde Poysdorf.

Das anschließende Frühschoppen umrahmte Johann Schmid mit seinen Musikanten. Die Mitglieder des Museumsvereins und freiwillige Helfer sorgten für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste.
 
Die Besucher hatten auch die Möglichkeit, eine Sonderausstellung zum Thema "Hubertusbräu" zu besichtigen. Weiters waren in den einzelnen Räumen eine alte Küche mit einem wieder instand gesetzten 100jährigen Kachelofen und einer über 200 Jahre alten Holzdecke, alten Wohnräumen, einem alten Kaufmannsladen und vieles mehr zu sehen.
Für die jungen Besucher gab es eine Rätselrallye.

Der Verein bedankt sich für den zahlreichen Besuch.

!! NEU - zu den Fotos !!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 25.August. @ 17:52:03 CEST (155 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Traktortour 2016
Traktor Team Heidberg Auch heuer unternahm das Traktorteam Heidberg wieder seine bereits traditionelle Traktortour.
Am Mittwoch, den 03. August, um 05:30 Uhr starteten 6 Traktoren des Traktorteams unter der Führung von Obmann Heinz Radinger ins ca. 240 km entfernte Grein in Oberösterreich. 
Mit dabei waren: Heinz Radinger - Steyr 288, Alfred Groher - Steyr 180a, Gustav Stroff - Steyr 288, Patrick Hieblinger - Steyr 180a, Ewald Brüger - Steyr 180a, Johannes Leitner - Massey Ferguson FE35. 
Die Route führte sie über Göllersdorf, Kirchberg am Wagram, Krems, inkl. Besichtigung der Burgruine Aggstein, nach Pöchlarn, wo die Fahrer die erste Nacht verbrachten. 
Am nächsten Morgen ging es weiter in Richtung Grein, wo unser treuer Polier Andi bereits eine tolle Schifffahrt auf der Donau gebucht hatte. 
Nach der Besichtigung des Motorrad-Museum in St.Georgen führte am nächsten Morgen die Route weiter nach Bärenkopf, wo das 3. Mal genächtigt wurde. 
Am Samstag ging es nun wieder in Richtung Heimat über Gföhl, Gars am Kamp zur Übernächtigung nach Sitzendorf. 
Die Tour endete am Sonntag, 07.August 16 am Wiesenfest in Neudorf mit einem Empfang von LR Karl Wilfing, Vbgm Herbert Bauer, OV Albert Czezatke aber vor allem mit den Familien und Freunden der Fahrer. 
   Zu den Fotos  
-----------------------------------------------
publiziert von robert am Freitag, 12.August. @ 19:48:06 CEST (155 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ergebnis vom Großgemeindeturnier in AR 2016
USV Altruppersdorf Bei traumhaftem und heißem Wetter bekamen die zahlreichen Zuseher Begegnungen aller Mannschaften zu sehen, die sehr ausgewogen waren und zu vielen unentschiedenen Ergebnissen führte.
Wetzelsdorf konnte sich durch ein besseres Torverhältnis den Sieg erringen.

Ergebnis: 1. Platz – Wetzelsdorf; 2. Platz – Altruppersdorf; 3. Platz – Poysbrunn; 4.Platz – Poysdorf; 5. Platz - Kleinhadersdorf.


-----------------------------------------------
publiziert von robert am Mittwoch, 03.August. @ 18:42:48 CEST (206 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

News aus Altruppersdorf - Silvia Wiesmann, MA
diverses 2014 konnten wir Silvia Wiesmann an dieser Stelle zum Bachelor im Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen gratulieren. Heute dürfen wir zum "Master" gratulieren.
In 4 Semestern absolvierte Silvia an der FH Campus Wien berufsbegleitend den Studiengang Tax Management mit den Studieninhalten nationales, europäisches und internationales Steuerrecht, Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen sowie div. Lehrveranstaltungen zu Führungs- und Managementtechniken.
Nun konnte sie mit dem "Master of Arts in Business" abschließen.

Wir gratulieren auf das Herzlichste zu dieser tollen Leistung und wünschen alles Gute und weiter viel Erfolg!
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Sonntag, 17.Juli. @ 10:32:59 CEST (274 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ockan 2016
USV Altruppersdorf OCKAN am 15.07.2016

Näheres über "OCKAN" findet ihr hier  Ockan 2016

oder Flyer unter "mehr".

-----------------------------------------------
publiziert von robert am Montag, 11.Juli. @ 20:26:34 CEST (422 mal gelesen)
(mehr... | 659 mehr Zeichen | Punkte: 0)

Der Sand ruft!
Volleyballverein Das bereits 4. Beachvolleyballturnier fand am Samstag, 2. Juli, auf dem Beachvolleyballplatz statt.
Insgesamt 14 Gruppen matchten sich, angefeuert von den Zusehern und bei super Sommerwetter, um den Sieg.
Nach einem spannenden Turnier konnte am späten Nachmittag die Gruppe "Nochbarn sei Oide" den 1. Platz für sich gewinnen. Den 2. Platz belegte die Gruppe "da Carina is wuascht wia ma haßn", den 3. Platz das Team "Magic Unicorns".

Zu den Fotos
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 27.Juni. @ 08:32:55 CEST (377 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Seniorenmesse bei der Grotte
Seniorenbund
Am Samstag, den 2. Juli, fand bei unserer Lourdesgrotte eine Heilige Messe statt.
Auf dem Platz vor der Grotte, geschützt durch Festzelte, feierten Senioren und Nicht-Senioren gemeinsam mit Moderator Josef den Gottesdienst.
Anschließend bewirteten die Mitglieder des Seniorenvereins unter Obfrau Katharina Tupi die Besucher mit Würstl, Getränken, Kaffee und selbstgemachten Mehlspeisen.

-----------------------------------------------
publiziert von beate am Montag, 27.Juni. @ 08:29:46 CEST (314 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Ortstag in Poysbrunn
Ortspartei Altruppersdorf Nach einigen Jahren Pause fand letzten Samstag, 11. Juni, erstmals wieder ein Besuchstag statt - diesmal lud Poysbrunn ein.
Bei dieser Veranstaltung hatten Einwohner der übrigen Poysdorfer Katastralgemeinden, somit auch Altruppersdorfer, die Gelegenheit, Wissenswertes über Poysbrunn zu erfahren und den Ort selbst näher kennenzulernen. 

Zu den Fotos
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Donnerstag, 09.Juni. @ 07:30:52 CEST (370 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe
FF-Altruppersdorf Die Bewerbe des Abschnittes Poysdorf/Schrattenberg fanden am Wochenende 28. und 29.5. in unserem Ort statt. Es war dies der erste Bewerb des Bezirkes Mistelbach. Die Teilnehmeranzahl war fast rekordverdächtig: insgesamt 108 Gruppen - davon 4 Damengruppen und Gästegruppen aus Stanz im Mürztal und Ramsau - starteten zu den Bewerben in Bronze und Silber. Unsere FF-Gruppe 1 konnte sich über den 2. Platz hinter Ottenthal freuen, unsere Gruppe 2 wurde in dieser Klasse Dritter.

Die Bewerbe wurden von zahlreichen Besuchern interessiert verfolgt, zahlreiche Politiker und Personen des öffentlichen Lebens und Feuerwehrfunktionäre waren ebenfalls dabei, allen voran LR Wilfing, die auch die Siegerehrung vornahmen. Den Erinnerungspokal für die Veranstaltung nahm Ehrenkommandant Josef Brüger entgegen.
Die Festzüge zum Start der Bewerbe und zur Siegerehrung am Samstag sowie die Feldmesse und das Frühschoppen am Sonntag wurden von unserer Ortsmusik in bewährter Weise musikalisch angeführt und festlich umrahmt.  Am Samstagabend sorgte die Tanzband BelCanto für die Unterhaltung.

Allein an diesem Wochenende haben unter Führung des FF-Kommandos mit Kommandant Alfred Groher pro Tag ca. 130 Personen für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung in welcher Form auch immer gesorgt - vom Schüler bis zum Pensionisten, vom FF-Kameraden und dessen Angehörigen bis hin zum freiwilligen Helfer. Ihnen allen und auch jenen, die bei den intensiven und aufwändigen Vorbereitungen und bei den Wegräumarbeiten geholfen haben sowie der gesamten Ortsbevölkerung an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz und ihre Mithilfe! Ohne sie alle und ihrem Engagement sowie dem großartigen Zusammenhalt wäre dieses Fest nicht möglich gewesen.
-----------------------------------------------
publiziert von beate am Samstag, 04.Juni. @ 10:33:20 CEST (523 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)

Aktuelles
<< September 2016 >>

M D M D F S S
      1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930   

27.09
• Biotonne
02.10
• Kulinarisch Kulturelle Kellerreise AR-Akti...
03.10
• Sammelzentrum
04.10
• Biotonne
08.10
• Sammelzentrum

Wetterwarnungen

Wetter
Wetter Altruppersdorf
© meteo24.de

FF Alarmierungsstatus
FF 
Quelle: FF Krems

PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 1.14 Sekunden